Musikschule Lebenstraum

KLAVIER

MIT VIKTORIA KOROLIONOK, YI-TING CHEN ODER JONAS MÜLLER

Viktoria Korolionok

Klavierlehrerin

Viktoria Korolionok begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von 4 Jahren an der Staatlichen Musikhochschule in Minsk. Nach ihrem Abschluss am Moskauer Konservatorium zog Viktoria nach Salzburg, um an der Universität Mozarteum ihren Master in Kammermusik und Liedinterpretation zu machen. In dieser Saison absolviert Viktoria eine Akademie für Klavier/Korrepetition im Theater und Orchester Neubrandenburg/Neustrelitz.

Viktoria ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe, darunter des Rigaer
Klavierwettbewerbs, des Maria Yudina-Wettbewerbs und anderer. Während ihres Studiums nahm sie auch an Meisterkursen in Italien (San Daniele International Piano Meeting), Belgien (Musica Mundi Festival) und der Ukraine (Dora Schwarzberg Summer Academy) teil und arbeitete mit einigen der renommiertesten Musikern zusammen.

Als Solistin und Kammermusikerin tritt Viktoria zahlreich in ganz Europa und darüber hinaus auf. Neben ihrer Konzertkarriere war sie auch als Klavierbegleiterin am Moskauer Konservatorium und im Opernstudio der Internationalen Slawischen Universität tätig. In den letzten Jahren wurde Viktoria als Gastpianistin zu zahlreichen prestigeträchtigen Wettbewerben, Meisterkursen und Konzertreihen auf der ganzen Welt eingeladen, darunter XIII. Internationaler Wettbewerb des Moskauer Konservatoriums für Blas- und Schlaginstrumente, Girolamo-Fantini-Wettbewerb, Gastpianist bei Dzialak&Söhne, John-Cage-Wettbewerb und viele andere.

Viktoria Korolionok - Klavier

Yi-Ting Chen

Klavierlehrerin

Mit fünf Jahren begann meine musikalische Ausbildung: Ich erhielt meinen ersten Klavierunterricht in Taiwan, wo ich aufgewachsen bin. Als ich drei Jahre später die Musikklasse der Junior High School und Senior High School besuchte, lernte ich gleichzeitig Klavier und Geige. In Deutschland habe ich der Hochschule für Musik Freiburg und Hochschule Franz Liszt Weimar im Hauptfach Klavier studiert und habe mein Studium erfolgreich als „Diplom-Musiklehrerin“ und „Diplom-Musikerin“ abgeschlossen. Die „Künstlerische Fortbildung Klavier“ und anschließende „Weiterbildung Klavier“ in Weimar schloss ich 2013 erfolgreich ab. Neben Klavierrezitalen spiele ich auch bei verschiedenen Kunstprojekten. Es macht glücklich, wenn man die Lebensfreude der Musik herausfinden kann. In der Welt der Musik gibt es viele Wunder und sie macht das Leben bunter. In meinem Unterricht möchte ich gerne sowohl meine musikalischen Erfahrungen und Leidenschaft für das Musizieren weitergeben, als auch die Spielfähigkeit und die Eigenschaft der Schüler entwickeln.

Klavierlehrerin Yi-Ting Chen

Jonas Müller

Klavier- und Akkordeonlehrer

Ich spiele und unterrichte seit über 20 Jahren Akkordeon und über 35 Jahre Klavier. Als Pianist habe ich im klassischen Bereich angefangen, mich aber sehr schnell auf andere Bereiche wie Jazz- und Weltmusik ausgeweitet und schreibe auch Eigenkompositionen. Ich komme ursprünglich aus Dänemark, habe aber den größten Teil meines Lebens an anderen Orten wie Ostafrika, den USA und Frankreich verbracht. Daher unterrichte ich gerne in deutscher und bei Bedarf auch französischer, englischer und dänischer Sprache.