Musikschule Lebenstraum

KONTRABASS UND E-BASS

MIT PHILIPP OERTEL

Phillip Oertel

Kontrabass- und E-Bass-Lehrer

Ich heiße Phillip und unterrichte E-Bass und Kontrabass sowie (Jazz-)Theorie, Harmonielehre und Gehörbildung. Meine musikalische Ausbildung begann im Jahr 2001, als ich am Arndt-Gymnasium in Berlin erste Stunden am E-Bass nahm. Schon bald spielte ich in verschiedenen Bands und Ensembles und traf nach dem Abitur die Entscheidung, mich auf ein Musikstudium vorzubereiten. Dieses zog mich im Jahr 2009 nach Dresden, wo ich an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ bei Tom Götze E-Bass und Kontrabass in der Fachrichtung Jazz/Rock/Pop studierte. Das Studium schloss ich im Jahr 2015 mit dem künstlerischen und musikpädagogischen Doppel-Diplom ab. Seither bin ich in meiner Heimatstadt Berlin als Basslehrer und freiberuflicher Musiker in verschiedenen Ensembles unterschiedlichster Couleur aktiv.